Technik & Design der Extra-Klasse
Als flexibles Bauelement individueller Fassadengestaltung machen Aussenjalousien Licht zum Gestaltungselement moderner Wohnkultur. Sie schaffen Atmosphäre und überzeugen durch ein Höchstmaß an Flexibilität bei Einsatz und Wirkung.
 

Ob Bürogebäude, Schule oder Krankenhaus. Bei Objekten, an den großflächige Fensterfronten optisch ansprechend und funktionell verschattet werden, sind Aussenjalousien die optimale Verschattungslösung.

Im privaten Wohnungsbau überzeugen Aussenjalousien als repräsentative und funktionelle Alternative für Rolladen oder andere Verschattungsvarianten. Sie bieten Licht- und Sonnenschutz. Erhöhen die Wohnqualität. Passen sich durch ihr dezentes Design jedem Einrichtungsstil harmonisch an. Eröffnen vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten.

Aussenjalousien lassen sich wahlweise in die Fassade integrieren oder als dekoratives Gestaltungselement auf die Fassade montieren.

Überzeugen Sie sich selbst von unserer innovativen Aussenjalousietechnik.

 

Das besondere Plus der Aussenjalousie:
  Sonnenschutz
  Schutz vor UV-Strahlung
  Blendschutz, durch stufenlos verstellbare Lamellen
  Wärme- und Kälteschutz
  Reduzierung der Energiekosten
  individuell regulierbarer Lichteinfall
  bedienungsfreundlich
  Gestaltung

 

So unterschiedlich wie die Charaktere der Hausfassaden, so individuell und flexibel sind auch Aussenjalousien. Wählen Sie aus einem umfangreichen Sortiment verschiedener Lamellenformen und -breiten. So können Sie Ihr Fenster mit einem hohen Maß an Individualität und Flexibilität ins Gesamtkonzept der Fassade integrieren.

Flachlamellen (ungebördelt)
Flachlamellen verschatten problemlos große Flächen. Im zusammengefahrenen Zustand überzeugen sie durch eine geringe Pakethöhe. Die 80 mm Flachlamellen ist mit Seilführung oder Führungsschiene möglich.

Gebördelte Lamellen
Gebördelte Lamellen erreichen trotz ihres geringen Gewichts eine besondere hohe Steifigkeit. Alternativ mit Seilführung oder Führungsschiene möglich.

Z-Lamellen (Verdunklungslamellen)
Z-förmige Lamellen, auch Abdunklungslamellen genannt, beeindrucken durch ihre besondere Stabilität. Sie setzen durch eine eingewalzte Gummilippe Maßstäbe in den Bereichen Abdunklung und Geräuschdämpfung; auch ideal geeignet für Schulungsräume.